• Portofrei DE ab 65€
  • Telefon Support: +49561-81659229
  • Sicheres Einkaufen dank SSL
  • 5 Sterne Trusted Shop
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Genua Cord Stretch rehbraun SCHWER Genua Cord Stretch rehbraun SCHWER
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Genua Cord Stretch altrosa SCHWER Genua Cord Stretch altrosa SCHWER
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla dunkelrot Breitcord Stretch Carla dunkelrot
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla jeansblau Breitcord Stretch Carla jeansblau
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla navy Breitcord Stretch Carla navy
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla schwarz Breitcord Stretch Carla schwarz
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla anthra Breitcord Stretch Carla anthra
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla beere Breitcord Stretch Carla beere
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla bordeaux Breitcord Stretch Carla bordeaux
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla hellbraun Breitcord Stretch Carla hellbraun
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch rehbraun Babycord Stretch rehbraun
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch beere Babycord Stretch beere
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch jeansblau Babycord Stretch jeansblau
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch dusty mint Babycord Stretch dusty mint
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch beige Babycord Stretch beige
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch ecru Babycord Stretch ecru
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch altrosa Babycord Stretch altrosa
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch hellbeige Babycord Stretch hellbeige
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch schwarz Babycord Stretch schwarz
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch rot Babycord Stretch rot
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch navy Babycord Stretch navy
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch senf Babycord Stretch senf
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch anthra Babycord Stretch anthra
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch bordeaux Babycord Stretch bordeaux
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch khaki Babycord Stretch khaki
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla petrol Breitcord Stretch Carla petrol
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla altrosa Breitcord Stretch Carla altrosa
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla altrosa-hell Breitcord Stretch Carla altrosa-hell
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla rehbraun Breitcord Stretch Carla rehbraun
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Breitcord Stretch Carla senfgelb Breitcord Stretch Carla senfgelb
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch altrosa hell Babycord Stretch altrosa hell
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Genua Cord Stretch braun SCHWER Genua Cord Stretch braun SCHWER
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Babycord Stretch ecru Babycord Stretch ecru
pro m: 13,90 €
6,95 € *
Genua Cord Stretch senf SCHWER Genua Cord Stretch senf SCHWER
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Genua Cord Stretch nude SCHWER Genua Cord Stretch nude SCHWER
pro m: 14,90 €
7,45 € *
Genua Cord Stretch ecru SCHWER Genua Cord Stretch ecru SCHWER
pro m: 14,90 €
7,45 € *
1 von 2

Cord Stoffe Meterware online kaufen

Was ist Cord?

Cord ist ein in Hohlbindung gewebter Stoff, mit charakteristischen, samtigen Längsrippen, die seine Optik und Struktur ausmachen.

Welche Eigenschaften hat Cord?

Cord ist sehr robust, reißfest und schmutzunempfindlich. Je nach Materialzusammensetzung ist Cord entweder unelastisch oder elastisch.

Welchen Arten von Cord gibt es?

Cord Meterware wird in der Anzahl der Längsrippen auf 10 cm unterschieden. Die wenigsten Rippen hat der Kabelcord mit 10 Längsrippen. Dem folgt der Breitcord mit 10-25 Rippen. Feiner ist der Genua-Cord mit 25-40 Rippen pro 10 cm Textil. Der feinste Cord ist der Fein- oder Babycord. Dieser hat meist mehr als 40 Rippen. Außerdem gibt es den Stretch Cord. Durch den Anteil an Elasthan ist dieser elastisch.

Was ist Cordjersey?

Cord-Jersey hat die charakteristischen Längsrippen eines Cord Stoffes, hat aber sonst dieselben Eigenschaften wie ein Singlejersey. Dies macht den Cordjersey besonders beliebt für Kinderbekleidung und Kopfbedeckungen.

Was muss bei der Pflege von Cord beachtet werden?

Cord ist ein sehr pflegeleichtes Gewebe und kann auf links bei 40°C gewaschen werden. Eine Trocknernutzung sollte zum Schutz des Flors vermieden werden. Cord sollte nur von links gebügelt werden, da man den Flor sonst presst und er stellenweise glänzen könnte.  

Kann Cord eingehen?

Da Cord meist aus Baumwolle hergestellt wird, kann auch dieser bei der ersten Wäsche eingehen. Daher sollte immer etwas mehr Cord bestellt werden als im Schnittmuster angegeben.

Wie bekommt man Cord wieder weich?

Nach dem Waschen sind die Fasern des Flors durcheinander und können dadurch fest wirken. Mit einer weichen Bürste kann man die Fasern wieder weich bürsten. Kalkablagerungen in den Fasern sorgen auch für eine härtere Oberfläche. Dieser kann durch die Zugabe von Essig bei der Wäsche gelöst werden.

Muss beim Zuschnitt von Cord etwas beachtet werden?

Cord hat wie Samt eine Strichrichtung, die die Farben je nach Richtung anders erscheinen lässt. Demnach sollten alle Schnittteile in derselben Strichrichtung und gegen den Strich zugeschnitten werden. Auch der Fadenlauf ist zu beachten.

Wie erkennt man die Strichrichtung bei Cord Stoffen?

Die Strichrichtung ist relativ einfach zu ermitteln. Mit dem Strich ist die Oberfläche weich und glatt. Gegen den Strich wirkt sie härter und lässt sich nicht so samtig streichen. Bei Feincord ist es etwas schwieriger zu ermitteln als bei breiterem Cord.

Worauf muss man beim Nähen von Cord achten?

Cord ist ein einfaches Material unter der Nähmaschine. Die richtige Nadel ist essenziell für ein sauberes Nahtbild. Da Cord gewebt ist, franst er aus und muss vor dem Vernähen versäubert werden, da die Naht unter Zug sonst auseinanderreißt.

Kann Cord mit der Overlock vernäht werden?

Eine Overlock ist in der Regel nur zum Versäubern von Webware und zum Vernähen von Wirkwaren geeignet. Cord kann mit der Overlock versäubert und anschließend mit einer Sicherungsnaht der Nähmaschine zusammengenäht werden. Wer eine 5-fädige Overlock hat, kann diese Schritte in einem nähen und erhält eine sichere Naht, auch bei Webware.

Welche Nadel nutzt man für Cord am besten?

Cord-Stoff ist ein sehr festes, aber weiches Material. Die Jeansnadel ist für zwei und mehr Lagen Cord am besten. Diese robuste, scharfe und schlanke Nadel durchsticht den Stoff, ohne ihn zu beschädigen.

Welches Garn ist für Cord am besten?

Wer Cord-Bekleidung näht setzt auf seine robusten Eigenschaften und benötigt dementsprechend ein ebenso robustes Garn. Das Allesnäher Garn von Gütermann kann man bei EvLis Needle in sehr vielen Farben kaufen. Das Polyestergarn ist besonders reißfest und eignen sich demnach sehr gut für Kleidung aus Cord.

Welche Stoffe ähneln Cord?

Von der Oberfläche ist Cord dem Samt am ähnlichsten. Beide Stoffe haben eine Florrichtung und eine samtige, weiche Oberfläche.

Was kann man aus Cord nähen?

Cord ist ein vielseitig einsetzbares Gewebe. Cord kann für Polster und andere Heimtextilien verwendet werden. Für Alltags- und Arbeitskleidung werden alle Cord-Arten verwendet. Auch Accessoires wie Handschuhe und Hüte werden aus Cord hergestellt. Aktuell sind besonders Taschen und Rucksäcke aus Cord ein Must-Have.

Kann jeder Cord Stoff für Polster verwendet werden?

Cord ist sehr robust und abriebfest und sehr gut als Polsterstoff geeignet. Jedoch sollte man für viel genutzte Polster einen Cord nehmen, der genau für die Verwendung bestimmt ist. Diese erkennt man unter der Angabe von Scheuertouren.

Was bedeuten Scheuertouren bei Cord?

Die Scheuertouren geben Aufschluss darüber, wie robust und scheuerfest ein Polsterstoff ist. Um dies festzustellen, werden zwei Gewebe nach DIN-Norm in einer bestimmten Stärke und Geschwindigkeit aufeinander gerieben. Je höher die Scheuertouren angegeben sind, desto abriebfester ist ein Stoff. Für den privaten Gebrauch sind ca. 15.000 Touren ausreichend. Wer für den stetigen und öffentlich Gebrauch Polsterstoffe benötigt, sollte auf mindestens 30.000 Scheuertouren achten.

Wo kann man Cord als Meterware kaufen?

Cord gibt es in fast allen Shops zu kaufen. EvLis Needle bietet eine große Auswahl verschiedenster Cord-Stoffe online und lokal in vielen unterschiedlichen Farben und Motiven zu fairen Preisen an.

Welche Home-Accessoires kann man aus Cord nähen?

Aus Cord Stoffen lassen sich wunderschöne Home-Accessoires nähen. Cord lässt sich wunderbar zu einem riesigen Sitzkissen verarbeiten und sieht auch als Kuscheldecken Kombination mit Teddyplüsch sehr gut aus. Verstärkt man Cord mit einer Gewebeeinlage, lassen sich daraus wunderschöne Utensilos für Kinder- oder Badezimmer nähen.

Kann man Vorhänge aus Cord nähen?

Cord ist blickdicht und hält im Winter warm. Daher ist er nicht nur für wärmende Kleidung, sondern auch für Vorhänge verwendbar. Die dichten Fasern schützen Räume vor Kälte und halten die Wärme drin.

Ist Cord noch in?

Cord war der Stoff der 70iger Jahre und ist nun zurück in den Kleiderschränken. Sogar junge Menschen tragen den robusten Stoff und profitieren von der Langlebigkeit. 

Welche Stoffe kann man zu Cord kombinieren?

Cordstoffe lassen sich ausgezeichnet mit Teddyplüsch kombinieren. Ob als Cordjacke oder -Mantel. Aber auch Jeans und Canvas können je nach Projekt mit Cord kombiniert werden.

Wie trägt man Cordhosen?

Moderne, ausgestellte Hosenschnittmuster schmeicheln der Figur. Kleine Menschen sollten zu Mid-Waist oder High-Waist-Hosen greifen, da diese optisch strecken. Cordhosen in beige sind aktuell besonders angesagt und lassen sich wunderbar mit anderen beliebten Farben wie navy, altrosa und schwarz kombinieren. Leichte Blusen und Pullover lassen sich ebenso gut zur Cordhose kombinieren wie enge Shirts und Cardigans.

Sind Cordhosen wärmer als Jeans?

Obwohl es noch immer mehr Jeans – als Cordhosen gibt, haben die Cordhosen einen sehr großen Vorteil: Sie halten deutlich wärmer als die Jeanshose und sind damit perfekt für den Winter geeignet.

Ist Cord wasserabweisend?

Ist Cord nicht mit einer Imprägnierung versehen, so ist er leider nicht wasserabweisend. Das hat zur Folge, dass er sich im Regen vollsaugt und schwer wird.

Ist Cord für den Sommer geeignet?

Leichter Cord, wie beispielweise Babycord, ist dünner als Breitcord und damit durchaus für den Sommer geeignet. Hemdkleider aus Feincord sind sehr modern und sollten in jedem Kleiderschrank zu finden sein.

Wird Cord weiter?

Wählt man einen Cord ohne Elasthan, so kann dieser nach längerem Tragen weiter werden. Wer das verhindern möchte, sollte zu einem Stretch Cord greifen. Die Sprungkraft des Elasthan verhindert ein Ausleiern und hält die Form des Cords.

Ist Cord im Trend?

Cord feiert aktuell sein Comeback. Für Arbeitsbekleidung wird er seit Jahren genutzt und ist nun auch im Alltag für Bekleidung wie Blusen, Hemden, Jacken und Hosen angekommen. Auch Taschen aus Cord werden immer beliebter und liegen absolut im Trend.

Welcher Cord Stoff ist für Taschen geeignet?

Theoretisch kann jede Art von Cord für Taschen verwendet werden. Jedoch ist unelastische Cord am besten zu verarbeiten und formstabil. Wem der Stand vom Cord nicht ausreicht, kann mit Gewebeeinlage nachhelfen.

Welche Gewebeeinlage nutzt man für Cord Stoff Meterware?

Für leichte Hemden nutzt man für die Knopfleiste Vlieseline G785 oder H180. Der kragen benötigt meist mehr Stand, daher ist hier eine Vlieseline G700 oder H200 zu empfehlen. Für Taschen mit mehr Stand benötigt man Vlieseline H250.

Kann man aus Cord Geldbörsen nähen?

Wer sich Taschen selbstgenäht hat, möchte passend dazu auch meist eine Geldbörse nähen. Cord ist auch dafür sehr gut geeignet. Cord ist sehr robust und scheuerunempfindlich und ist daher auch nach langer Verwendung nicht abgegriffen. Um Geldbörsen stabil zu machen, wird ein Decovil I oder Decovil light empfohlen.

Welcher Cord eignet sich für Cord-Hemden?

Die Cord-Art bestimmt hier den Look. Wer es schlicht mag, greift für Hemden und Blusen zu Feincord. Der Feincord ist leicht und umschmeichelt die Figur. Breitcord ist eher grob und trägt etwas auf.

Wie trägt man Cord-Hemden?

Als Oversized-Hemd lässt sich Breitcord mit einer engen Hose besonders gut in Scene setzen. Hemden oder Busen aus Feincord lassen sich lässig zu Jeanshosen und Balzer kombinieren.

Kann man aus Cordstoff Jacken nähen?

Cord eignet sich hervorragend für Jacken. Besonders Breitcord wird gerne für die moderne Jacke verwendet.

Welche Schnittmuster kann man zu Cordjacken kombinieren?

Jacken aus Cord lassen sich vielseitig kombinieren. Besonders modisch lassen sich kurze Röcke, wie der Rock Louna von EvLis Needle, mit Stiefeletten zur Cordjacke kombinieren. Männer kombinieren die Cordjacke mit Sneakern zu lässigen Hosenschnitten, wie Kuno von EvLis Needle. Auch über leichten Sommerkleidern kommt die Cordjacke sehr gut.

Ist Cord für Kinder geeignet?

Cord ist ein absoluter Allrounder und dank der weichen Oberfläche auch für Kinder und Babys geeignet. Ob als Pumphose oder als Outdoorhose. Der robuste Stoff ist ein wahrer Alleskönner und hält so einiges an Toberei aus.

Welche Kinderschnittmuster sind für Cord geeignet?

Knickerbocker und Pumphosen sind beliebte Schnittmuster für Babys und Kleinkinder. Besonders Knickerbocker sind sehr praktisch für Kleinkinder, da diese perfekt mit in die Gummistiefel passen und schön warmhalten. Auch Mäntel, wie Tuppi von EvLis Needle, sind super aus Cord nähbar.

Gibt es Cord mit Motiven?

Breit- und Feincord gibt es in vielen verschiedenen Farben. Motive gibt es allerdings nur auf Baby- und Feincord. Neben floralen Mustern gibt es auch grafische und geometrische Muster, wie Sterne, Punkte und Streifen.

Welcher Cord ist für Kleider geeignet?

Feincord mit etwas Elasthan ist für Kleider am besten geeignet. Blusenkleider mit Gürtel umspielen die Figur und sind auch im Sommer ein toller Alltagsbegleiter. Für Latzkleider eignet sich auch Breitcord. Dazu kombiniert man am besten schmalgeschnittene Shirts, wie Belle von EvLis Needle.

Welche Kopfbedeckung kann man aus Cord nähen?

Caps aus Cord sind absolut modern. Auch Hüte und Schiebermützen sind ein richtiger Hingucker. Aus Cordjersey können auch Haarbänder, Fliegermützen oder Beanies genäht werden.

Was kann man für Frauen aus Cord nähen?

Neben Kleidern wie Blusen- oder Latzkleider aus Cord-Stoffen, kann man für Damen auch Röcke, Leggings und andere Hosen, wie beispielsweise eine Culotte, eine weitgeschnittene 7/8 Hose, aus Cord nähen. Auch Blusen, wie die Bluse Grazia von EvLis Needle sind für feine Cord Stoffe geeignet.

Ist Cord zum Nähen von Jumpsuits geeignet?

Jumpsuits sind nach wie vor ein absolutes Must-Have, denn man ist mit einem Teil komplett angezogen. Ein Jumpsuit aus Cord ist besonders lässig und bequem zu tragen. Hier eignet sich Fein- und Genua-Cord am besten.

Welche Herren-Schnittmuster sind für Cord geeignet?

Alle Schnitte, die für unelastische oder wenig elastische Stoff geeignet sind, kann man für Cord verwenden. Das Hemd Hugo von EvLis Needle ist bestens für ein leichtes Feincord-Hemd geeignet. Outdoorjacken eignen sich perfekt für Breit- und Genua-Cord am besten, da man diese zusätzlich füttern kann. Wer sich eine Hoe aus Cord nähen möchte, greift am besten zu Chinos. Diese sind locker und lässig und zu jedem Anlass tragbar.

Welcher Cord eignet sich am besten für Mänteln?

Dicker Breitcord oder der feinere Genua-Cord sind für Mäntel genau die richtige Wahl. Sie sind warm und haben den nötigen Stand für einen Mantel. Dazu lassen sich Stepp- und Kunstfell-Futterstoffe kombinieren. Ein Steppfutter lässt den Mantel edler aussehen, ein Teddyplüsch hingegen etwas rustikaler und lässiger.

Welches Material ist Cord?

In der Regel wird Cord aus Baumwolle hergestellt. Oftmals wird Cord aber aus einem Baumwoll- Polyester-Gemisch hergestellt, wobei Baumwolle den größten Anteil mit 80%-90% hält. Stretch-Jersey besteht aus 95% Baumwolle und 5% Elasthan.

Wie robust ist Cord?

Cord ist sehr reißfest und wenig scheuerempfindlich. Daher eignet sich Cord besonders gut für Arbeits- und Kinderbekleidung. Auch im Interior-Bereich wird Cord immer beliebter und wird für Polstermöbel, wie Sofas und Sessel verwendet.

Kann man Leggings aus Cord nähen?

Wer den Trendstoff Cord und Leggings liebt, kann sich aus Cordjersey eine Leggings nähen und vereint sie zu einem absoluten Must-Have. Leichte Blusen oder Pullover lassen sich mit Pump oder Stiefeletten besonders gut mit der Cord-Leggings kombinieren.

Eignet sich Cord für Miniröcke?

Miniröcke aus Cord sind besonders im Herbst ein toller Begleiter. Miniröcke können von jedem Figurtyp getragen werden und sind sehr leicht zu kombinieren. Besonders modisch sind die Röcke mit Knopfleiste.

Zuletzt angesehen