Topseller
Breitcord petrol-dunkel ÖkoTex 100 Breitcord petrol-dunkel ÖkoTex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (14,90 € * / 100 cm)
1,49 € *
Auf Lager: 58
Breitcord  jeansblau  ÖkoTex 100 Breitcord jeansblau ÖkoTex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (14,90 € * / 100 cm)
1,49 € *
Auf Lager: 408
Breitcord navy ÖkoTex 100 Breitcord navy ÖkoTex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (14,90 € * / 100 cm)
1,49 € *
Auf Lager: 0
Breitcord sand ÖkoTex 100 Breitcord sand ÖkoTex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (14,90 € * / 100 cm)
1,49 € *
Auf Lager: 341
Breitcord rot ÖkoTex 100 Breitcord rot ÖkoTex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (14,90 € * / 100 cm)
1,49 € *
Auf Lager: 426
Breitcord schwarz ÖkoTex 100 Breitcord schwarz ÖkoTex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (14,90 € * / 100 cm)
1,49 € *
Auf Lager: 403
Stretch Feincord / Babycord schlamm ÖkoTex 100 Stretch Feincord / Babycord schlamm ÖkoTex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (14,90 € * / 100 cm)
1,49 € *
Auf Lager: 1
Feincord / Babycord "flieder" ÖkoTex Feincord / Babycord "flieder" ÖkoTex
Mindestbestellmenge 10 cm (9,00 € * / 100 cm)
0,90 € *
Auf Lager: 80
Filter schließen
 
von bis
  •  
1 von 4
Stretch Feincord / Babycord schlamm ÖkoTex 100
Stretch Feincord / Babycord schlamm ÖkoTex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (14,90 € * / 100 cm)
1,49 € *
Auf Lager: 1
Canvas schwarz 100% Baumwolle Öko Tex 100
Canvas schwarz 100% Baumwolle Öko Tex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (7,50 € * / 100 cm)
0,75 € *
Auf Lager: 1
Canvas taupe-hell 100% Baumwolle Öko Tex 100
Canvas taupe-hell 100% Baumwolle Öko Tex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (7,50 € * / 100 cm)
0,75 € *
Auf Lager: 11
Canvas rot 100% Baumwolle Öko Tex 100
Canvas rot 100% Baumwolle Öko Tex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (7,50 € * / 100 cm)
0,75 € *
Auf Lager: 32
Canvas beere 100% Baumwolle Öko Tex 100
Canvas beere 100% Baumwolle Öko Tex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (7,50 € * / 100 cm)
0,75 € *
Auf Lager: 0
Canvas dunkelbraun  100% Baumwolle Öko Tex 100
Canvas dunkelbraun 100% Baumwolle Öko Tex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (7,50 € * / 100 cm)
0,75 € *
Auf Lager: 53
Canvas khaki 100% Baumwolle Öko Tex 100
Canvas khaki 100% Baumwolle Öko Tex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (7,50 € * / 100 cm)
0,75 € *
Auf Lager: 51
Canvas taupe-dunkel 100% Baumwolle Öko Tex 100
Canvas taupe-dunkel 100% Baumwolle Öko Tex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (7,50 € * / 100 cm)
0,75 € *
Auf Lager: 19
Canvas Dot bronze-petrol 100% Baumwolle Öko Tex 100
Canvas Dot bronze-petrol 100% Baumwolle Öko Tex...
Mindestbestellmenge 10 cm (23,90 € * / 100 cm)
2,39 € *
Auf Lager: 31
Canvas Dot bronze-rose 100% Baumwolle Öko Tex 100
Canvas Dot bronze-rose 100% Baumwolle Öko Tex 100
Mindestbestellmenge 10 cm (23,90 € * / 100 cm)
2,39 € *
Auf Lager: 11
Canvas Nerd-Alpaka bronze 100% Baumwolle Öko Tex 100
Canvas Nerd-Alpaka bronze 100% Baumwolle Öko...
Mindestbestellmenge 10 cm (23,90 € * / 100 cm)
2,39 € *
Auf Lager: 0
*Ostersand* petrol-blau Feincord / Babycord Swafing Öko Tex 100
*Ostersand* petrol-blau Feincord / Babycord...
Mindestbestellmenge 10 cm (12,90 € * / 100 cm)
1,29 € *
Auf Lager: 3
1 von 4

Fein Cord / Baby Cord

Wer strapazierfähige Kinderkleidung für Jungs und Mädchen nähen will, ist bei Cord Meterware an der richtigen Stelle. Cord wurde schon immer im Arbeitskleidungsbereich eingesetzt. Ein prominentes Beispiel ist beispielsweide die traditionelle Kluft von Zimmermännern, welche aus schwarzem Breit Cord besteht. Durch die Einsatzweise haben sich Cord Stoffe als besonders langlebig und robust bewiesen. Gerade im Bereich der Kinderkleidung ist das wichtig, wenn die genähte Hose auch regelmäßig gewaschen wird und alle Bewegungen mitmachen muss. Aber nicht nur unifarbene Cord Stoffe gibt es auf dem Markt, auch mit schönen Motiven bedruckt ist er online oder im Laden zu kaufen.

 

Eigenschaften und Herstellung von Cord

Cord gehört zu den Webstoffen oder auch Webware genannt. Cord ist ein Hohlschussgewebe mit samtartigen Längsrippen. Beim aufschneiden des Hohschussgewebes entstehen diese samt artigen Längsrippen. Bei den Rippen gibt es auch Unterschiede in den Breiten. Diese Rippen können sowohl fein als auch breit sein. Bei feinen oder auch schmalen Rippen spricht man von Fein Cord, bei breiten Rippen dagegen von Breit Cord. Je nach Lichteinfall hat die Oberfläche von Cord einen edlen Schimmer. Auch wenn es kein Samt ist, fühlt sich die Oberfläche von Cord, je nach Qualität, samtig an. In der Regel wird Cord nach der Zahl der Rippen unterschieden. Hier geht man in der Regel von Anzahl der Rippen pro 10cm aus. Unser Fein Cord, oder auch Baby Cord genannt, hat mehr als 40 Rippen und gilt daher als der feinste Cord.

Fein Cord oder Baby Cord besteht aus mehr als 40 Rippen. Breit Cord in der Regel aus 10-25 Rippen. Genua Cord oder Manchester aus 25 bis 40 Rippen und Kabel Cord maximal aus 10 Rippen. Üblicherweise besteht Cord aus 80% - 90% Baumwolle und 20% - 10% Polyester. Stretch Cord besteht in der Regel aus rund 95 % Baumwolle und 5 % Elasthan. 

 

Verarbeitung von Cord

Typischerweise findet Meterware von Cord in Jacketts, Westen und Hosen  seine Verwendung. Durch den dicken Floranteil bei Cord Stoffen, bekommt dieser auch seine hohe Verschleißfestigkeit. Der dicke Floranteil schützt die Verbindungsstellen zwischen den Schuss- und Kettfäden. Bei der Verarbeitung von Cord muss auf jeden Fall auf den Fadenlauf und auf die Strichrichtung geachtet werden. Der Fadenlauf verläuft in der Regel parallel zur Webkante. Die Strichrichtung erkennt man, indem man mit der Hand entlang der Webkante streicht. Wenn sich die feinen Härchen widerstandslos entlanglegen, hast du die richtige Strichrichtung gefunden. Entgegen der Strichrichtung stellen sich die feinen Härchen auf. Hier wird aber noch unterschieden, ob du Fein- oder Breit Cord hast. Breit Cord wird mit der Strichrichtung geschnitten, Fein Cord dagegen gegen die Strichrichtung. Bei allen Schnittteilen sollte daher auch darauf geachtet werden, dass die unteren Kanten in die gleiche Richtung zeigen. Zum zusammennähen wird bei nicht elastischem Cord auf eine Universalnadel zurückgegriffen. Die Nadeldicke entscheidet sich je nach Stoffdicke, in der Regel kann man hier gut mit 80 arbeiten. Bei Stretch Cord mit Elasthan Anteil wird eine Stretch Nadel der Dicke 80 verwendet.

 

 

Breitcord

 

Wer strapazierfähige Kinderkleidung für Jungs und Mädchen nähen will, ist bei Breit Cord Meterware an der richtigen Stelle. Cord wurde schon immer im Arbeitskleidungsbereich eingesetzt. Ein prominentes Beispiel ist beispielsweide die traditionelle Kluft von Zimmermännern, welche aus schwarzem Breit Cord besteht. Durch die Einsatzweise haben sich Cord Stoffe als besonders langlebig und robust bewiesen. Gerade im Bereich der Kinderkleidung ist das wichtig, wenn die genähte Hose auch regelmäßig gewaschen wird und alle Bewegungen mitmachen muss. Aber nicht nur unifarbene Breit Cord Stoffe gibt es auf dem Markt, auch mit schönen Motiven bedruckt ist er online oder im Laden zu kaufen.

 

Üblicherweise besteht Cord aus 80% bis 90% Baumwolle und 10% bis 20% Polyester. Stretch Cord besteht in der Regel aus rund 95 % Baumwolle und 5 % Elasthan. 

 

 

 

Eigenschaften und Herstellung von Cord

 

Cord gehört zu den Webstoffen oder auch Webware genannt. Dieser ist ein Hohlschussgewebe mit samtartigen Längsrippen. Beim aufschneiden des Hohschussgewebes entstehen diese samt artigen Längsrippen. Bei den Rippen gibt es auch Unterschiede in den Breiten. Diese Rippen können sowohl fein als auch breit sein. Bei feinen oder auch schmalen Rippen spricht man von Fein Cord, bei breiten Rippen dagegen von Breit Cord. Je nach Lichteinfall hat die Oberfläche von Cord einen edlen Schimmer. Auch wenn es kein Samt ist, fühlt sich die Oberfläche von Cord, je nach Qualität, samtig an. 

 

In der Regel wird bei Cord nach der Zahl der Rippen unterschieden. Hier geht man in der Regel von Anzahl der Rippen pro 10cm aus. 

 

Fein Cord oder Baby Cord besteht aus mehr als 40 Rippen. Breit Cord in der Regel aus 10-25 Rippen. Genua Cord oder Manchester aus 25 bis 40 Rippen und Kabel Cord maximal aus 10 Rippen.

 

Verarbeitung von Cord

 

Typischerweise findet Meterware von Cord in Jacketts, Westen und Hosen  seine Verwendung. Durch den dicken Floranteil bei Cord Stoffen, bekommt dieser auch seine hohe Verschleißfestigkeit. Der dicke Floranteil schützt die Verbindungsstellen zwischen den Schuss- und Kettfäden. 

 

Bei der Verarbeitung von Cord muss auf jedenfall auf den Fadenlauf und auf die Strichrichtung geachtet werden. Der Fadenlauf verläuft in der Regel parallel zur Webkante. Die Strichrichtung erkennt man, indem man mit der Hand entlang der Webkante streicht. Wenn sich die feinen Härchen widerstandslos entlanglegen, hast du die richtige Strichrichtung gefunden. Entgegen der Strichrichtung stellen sich die feinen Härchen auf. Hier wird aber noch unterschieden, ob du Breit- oder Fein Cord verarbeiten möchtest. Breit Cord wird mit der Strichrichtung geschnitten, Fein Cord dagegen gegen die Strichrichtung. Bei allen Schnittteilen sollte daher auch darauf geachtet werden, dass die unteren Kanten in die gleiche Richtung zeigen. Zum zusammennähen wird bei nicht elastischem Cord auf eine Universalnadel zurückgegriffen. Die Nadeldicke entscheidet sich je nach Stoffdicke, in der Regel kann man hier gut mit 80 arbeiten. Bei Stretch Cord mit Elasthan Anteil wird eine Stretch Nadel der Dicke 80 verwendet.

Zuletzt angesehen