A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z

S 28 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Sauberes Finish

Fertigstellung der rohen Kanten eines Kleidungsstücks, um ein Ausfransen zu verhindern. Ein sauberes Finish kann mit einer Verkleidung, einem Schrägband oder einer Bindung oder einem Falten und...

Saum

Stoff, der an der Unterkante eines Kleidungsstücks oder Ärmels hochgekrempelt wurde, um eine fertige Kante zu erhalten. Oft ist im Saum extra Stoff mit Kinderkleidung übrig, um das Wachstum zu...

Schaft-Taste

Eine Schaltfläche mit Platz zwischen der Schaltfläche und dem Stoff. Ein Schaftknopf ist einer, der mit einem Schaft hergestellt ist. Andere Knöpfe können "geschoren" werden, indem man den Faden...

Schlitz

Ein offener Teil einer Naht, die Unterseite normalerweise, häufig in den Rockseiten- oder -hinternähten.  

Schmaler Saum

Ein schmaler Saum ist etwa 1/8 "oder 1/4" und wird für Herrenhemden, Slips, Dessous, Servietten und andere Artikel verwendet, die nur einen Hauch von Saum benötigen. Verwenden Sie dafür einen...

Schneiderklaue

Eine Reißnadel eines Schneiders besteht im Wesentlichen aus zwei Fäden in einer Nadel, die durch Stoffschichten gezogen und dann abgeschnitten werden, wobei Fadenenden oben und unten auf dem...

Schnittlinie

Auf einem Muster ist die äußerste dunkle Linie die Linie, auf der Sie schneiden. Traditionen variieren; einige Menschen schneiden durch die Mitte dieser Linie, andere schneiden nur nach außen.

Schnittstelle

Gewebe zwischen den Stofflagen zur Stabilisierung und Formgebung. In der Regel in Kragen, Manschetten, Plaids, einige Hosenbünde und Taschen und Blenden verwendet. Die Verbindung kann schmelzbar...

Schrägband

Stoffstreifen, die auf der Vorspannung geschnitten werden, oft untergedreht und gepresst, und für Bindungen, Verblendungen oder andere Anwendungen verwendet werden, bei denen eine Dehnung oder...

Schrägbindung

Gefaltete Bias-Streifen werden verwendet, um rohe Kanten zu versäubern und zu verstärken. Der Bias-Schnitt ermöglicht eine glatte Krümmung der Bindung. Sie können eine vorgefertigte Bindung...

Schrittkurve

Die Kurve am unteren Rand des Anstiegs, die einer Hose über dem Hinterteil und zwischen den Beinen Form verleiht.

Schrittnaht

 Naht in das Hosenbein, das vom Schritt bis zum Saum reicht.  

Schrittpunkt

Der Punkt, an dem sich die Anstiegsnähte und die Innennähte einer Hose treffen.

Schuss

Fäden, die im rechten Winkel zur Länge eines Gewebes verlaufen, manchmal auch als Kreuzkorn bezeichnet (sehr wenig bis zu einem gewissen Grad) (siehe Kette und Maserung)  

Serger

Eine Art Nähmaschine, die die Naht näht, die Naht mit Faden umhüllt und gleichzeitig überschüssiges Gewebe abschneidet. Diese werden hauptsächlich für die Herstellung von Kleidungsstücken mit...

Sloper

Sehr einfach ist ein Sloper ein Versuchsmuster, ein maßgeschneidertes Musselin- oder Ginghammuster, das für das Individuum verändert wurde. Slopers können durch Versuch und Irrtum erstellt...

Smocking

Sticknähte über den Raffungen eines Stoffes oder eines Stückes.  

Snips

Sehr kleines Werkzeug zum Scheren von Gewinden. Normalerweise mit Handnähen oder tragbaren Projekten verwendet.  

Spannstich (Verstärkungsstich)

 Eine Linie der Nähte gerade innen (ungefähr 1/8 ") die beabsichtigte dauerhafte Stichlinie (Nähnahtlinie) auf den gebogenen Rändern, die stabilisiert und hält die Kurve von der Verzerrung....

Spannung

Spannung ist eines der am wenigsten verstandenen Konzepte von Nähmaschinen. Er bezieht sich auf den Druck, den Ihre Maschine auf Nadel und Unterfaden ausübt. Es gibt zwei Arten von Spannung auf...

Spule

Die Nähmaschine verwendet 2 Hauptfäden: einer (der Nadelfaden) kommt von oben durch die Fadenrolle, während der andere von unten durch die Spule kommt. Die Spule gibt einen unter Spannung...

Stash

Sammlung von Stoff.

Stecken

Siehe Pin-Tuck. Eine Methode, Stoff zusammen zu nähen, was zu einer erhöhten Naht führt, die oft in Erbstücknähen, dem Mieder einer Damenbluse oder einem Männerhemd zu sehen ist.  

Stich in den Graben

Das Nähen im Graben wird als eine Methode des Unterstichs und auch als eine Form des einfachen maschinellen Quiltens für Handwerksprojekte verwendet. Es ist ein Verfahren zum Nähen nahe an einer...

Stich Stich

Sie verwenden Steppnähte auf Stoffen wie Samt, wo alles zu sehen ist. Nehmen Sie einen kleinen Steppstich auf der rechten Seite des Stoffes und machen Sie die restlichen Steppnähte auf der...

Stichlänge

Im Allgemeinen ist normales Nähen ungefähr 11-12 Stiche pro Zoll, Heften / Sammeln / Bündelung / Ärmel-Lockerung ist ungefähr 6 Stiche pro Zoll (plus oder minus 1 oder 2 Stiche für einige...

Stifte

Pins werden zum temporären Besetzen von Stoff verwendet. Sie dienen dazu, Muster während des Schneidens festzuhalten und die Stoffe während des Nähens zusammenzuhalten (es wird nicht empfohlen,...

Stopfen/Flicken

Um ein Loch zu reparieren, indem Sie hin und her gehende Maschen verwenden, die das Loch füllen. Am häufigsten bezeichnet bei der Reparatur von Socken. Manche Leute benutzen spezielle...